GENIESSEN SIE DIE AUSSERGEWÖHNLICHE LAGE!

Aktuelles

 

Konzerte, Veranstaltungen, Nachrichten, Presse, u.v.m.

 

Der Königsbacher Biergarten am Deutschen Eck veranstaltet 2019 zum achten Mal in Folge "EckUnplugged".

im Sommer wird sich das Biergartengelände wieder in eine Konzertlounge verwandeln:

der Eintritt ist FREI! 

 

Termine vormerken!!!

live im Biergarten am Eck

 

Mittwoch, 17. Juli 2019 um 19.30 – 20.30 Uhr / Ullswater Community College
Musikgruppe: Blasorchester zusammen mit Streicher, Chor und Big Band – 80 junge Musiker + 13 Begleitpersonen insgesamt
Technische Bedingungen: 65-80 Stühle und Stromanschluss für Klavier und Lautsprecher
Programm: Pop/Rock/Funk/Musicals/Films, beispielsweise Uptown Funk (Bruno Mars), Queen Medley, Earth-Wind-and-Fire Dance Mix, Zero to Hero (Disney’s Hercules), West Side Story Medley, Fiddler on the Roof.

Samstag, 20. Juli 2019 um 19.30 – 20.30 Uhr / Kings Langley School
Musikgruppe: Jazz Band/Konzertorchester mit 4 SängerInnen – 30 junge Musiker + 4 Begleitpersonen
Technische Bedingungen: 15 Stühle und Stromanschluss für die Lautsprecheranlage/Lautsprecher und das digitale Klavier
Programm: Popmusik/Classics

Mittwoch, 24. Juli 2019 um 19.30 – 21.00 Uhr / Ashford School Jazz Band
Musikgruppe: Jazz Band – 25 junge MusikerInnen (und SängerInnen) + 4 Begleitpersonen
Technische Bedingungen: 25 Stühle und Stromanschluss für Klavier, Lautsprecher für Bass, Gitarre, Klavier. Schlagzeug.
Programm: 90 MINUTEN (mit 10-minütiger Pause) – Jazz / BigBand / Fusion, beispielsweise Chameleon (Herbie Hancock), Chattanooga Choo Choo (Glenn Miller) and Straight No Chaser (Thelonious Monk).

 

ECKUNPLUGGED

Freitag, 21. Juni 2019 um 20:00 Uhr

Fabian Schreiber

//Künstlerbiographie Fabian Schreibe

Fabian Schreiber 028 13x19Fabian Schreiber wurde 1986 in Speyer geboren.

Er erlernte sein Klang-Einmaleins bereits in frühen Jahren und zementierte so seine Bindung zur Musik. Heute ist der Ausnahmemusiker ein gutes Beispiel dafür, dass deutschsprachiger Pop seine Daseinsberechtigung niemals verloren hat. Fabian Schreiber verbrachte eine talentfördernde Kindheit. Mit der Zeit wurde der junge Künstler nicht nur größer, sondern auch immer erfolgreicher und füllte als Sänger, Gitarrist oder Keyboarder in verschiedenen Formationen kleine und große Hallen. Nach dem Abitur schloss er ein klassisches Schulmusikstudium an der Universität Landau mit Staatsexamen ab.

Der Sänger und Multiinstrumentalist ist die musikalische Erfolgsleiter nicht einfach hinauf geklettert, er ist gerannt. Sein Erfolgsrezept ist denkbar einfach: Seine Musik erreichte die Herzen des Publikums. Man attestiert Schreiber, dass er mit seinen Balladen den Nerv unserer Zeit trifft. Mit seiner markanten Stimme serviert er dem Publikum vom gefühligen, selbstgedichteten deutschen Pop bis zum fetzigen Rock, musikalische gute Laune und gibt Anregungen zum Nachdenken. Musik die Emotionen auslöst. Musik die Menschen berührt. Ein fataler Irrtum unterläuft dem, der versucht Fabian Schreiber in eine der üblichen Schubladen zu stecken. Seine vielfältigen Einflüsse machen sich in seinem breiten Repertoire mehr als nur deutlich und heben ihn aus der Masse heraus. Zum einen demonstriert Schreiber, dass Pop-Musik mit deutschen Texten überaus hörbar ist. Zum anderen tritt er immer wieder den Beweis an, dass gefühlvolle Musik weder zwingend peinlich noch als Schnulze enden muss. Seine Musik kommt derart organisch um die Ecke, dass man Zeit und Raum vergisst. Mit ihm kam Leichtigkeit, Lockerheit und Frohsinn zurück auf die Bühne.

Seine schöpferische Arbeit beschränkt sich keinesfalls auf die eigene musikalische Karriere. Die Arbeit mit Musikschülern, vom klassischen Unterricht bis zur Produktion eigener Songs, hat heute einen festen Platz im Leben des Profimusikers. Im April 2014 veröffentlichte Fabian Schreiber seine EP "Sommer", die in allen gängigen Stores erhältlich ist. Seit 2016 arbeitet er mit Rmusicproductions an seinem Debütalbum.

 

Freitag, 26. Juli 2019 um 20:00 - 22.00 Uhr

BLAAAST - vielseitig, groovig und außergewöhnlich.

Die neunköpfige Formation aus der Region Koblenz verwandelt Songs aus Blues, Rock, Funk und Soul mit ihrer Bläsersektion zum einzigartigen Klangerlebnis.

Sei mit dabei, wenn die erquickende Sommersonne zum entspannten Verweilen im Königsbacher Biergarten am Deutschen Eck am wunderschönen Deutschen Eck einlädt und lausche dabei den einzigartigen Klängen von BLAAAST.

- Besser kann man nicht ins Wochenende starten!

 

 

Go to top